feriengruss2020

 

Aktuelles zur Corona-Krise

 


corona offiziellInformationen zum ersten Schultag

Samstag, 08.08.2020, 12.00 Uhr

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

am kommenden Mittwoch (Klassen 6 bis Q2) und am kommenden Donnerstag (Klassen 5a-e) beginnt endlich wieder der reguläre Unterricht.

Aufgrund des Infektionsgeschehens werden allerdings größere Gruppen (über 50 Schülerinnen und Schüler) am ersten  Schultag geteilt, dies gilt für die Oberstufe am Mittwoch und für die Einführung der neuen fünften Klassen am Donnerstag. Bitte beachten Sie die jeweiligen Pläne

  1. für die Klassen 6 - Q2
  2. für die Klassen 5a, 5b, 5c, 5d, 5e.

Bitte beachten Sie/beachtet weiterhin die Maskenpflicht auf dem gesamten Schulgelände, auch im Klassenraum und auf dem Schulhof. Einzelheiten werden am ersten Schultag ausführlich mit den Klassenlehrern/Klassenlehrerinnen besprochen. 

Beim Eintritt ins Schulgebäude bzw. beim Eintritt in die Klasse sind alle verpflichtet, sich die Hände zu desinfizieren. Dies geschieht üblicherweise mit Seife in den Außenanlagen oder im Klassenraum bzw. mit Desinfektionsmittel im Eingangsbereich.

Die Schüler*innen begeben sich mit dem Gong zügig in die Klassenräume, ich bitte jedoch ausdrücklich darum, eine Gedrängesituation zu vermeiden und trotz Masken die Distanzregeln beim Eintritt in die Schule zu respektieren. Die Türen werden wie gewohnt offen stehen.

Mit herzlichem Gruß
Dr. Arno Schneider

 

Montag, 03.08.2020: »Angepasster Schulbetrieb«  zum neuen Schuljahr

Soeben hat das Ministerium ausführliche Informationen zum »angepassten Schulbetrieb in Corona-Zeiten«  mitgeteilt. Dieses sehr umfangreiche Schreiben werden wir für Sie aufbereiten und in einer übersichtlichen Kompaktform an dieser Stelle veröffentlichen.

Der Unterricht wird von allen pünktlich zum 12.08.2020 (Mittwoch) aufgenommen. Nur die neuen Schülerinnen und Schüler der fünften Klassen beginnen am Donnerstag, d. 13.08.2020 wie im Informationsschreiben angekündigt.

Die genauen Uhrzeiten des Beginns für die einzelnen Klassen- und Jahrgangsstufen werden wir ebenfalls an dieser Stelle veröffentlichen.

 


corona beratung und info
Aus der Psychologie

An dieser Stelle werden wir in den kommenden Wochen Tipps für Eltern und Schüler einstellen sowie Informationen zur Corona-Krise und deren Bewältigung. Die Informationen stellen ebenso wie die Tipps eine Auswahl dar und wollen Ihnen/Euch helfen, die aktuelle Lage einzuordnen und zu bewerten, sowie konkrete Hilfen und Ideen zur Verfügung stellen, mit den Folgen der Corona-Krise zurechtzukommen.

 


corona lernen zu hause Lust auf Lernen?

Natürlich hat das Lernen in der Schule bzw. das Bearbeiten schulischer Aufgaben Vorrang. Daher müssen zunächst die im Menü »Corona-Krise« verlinkten Aufgaben für die eigene Klasse / die eigenen Kurse bearbeitet werden.

Aber das Schöne am Lernen ist ja, dass es auch außerhalb der Schule und über den Stundenplan hinaus prächtig funktioniert. Wer Lust hat, bestehende Lücken aufzuarbeiten, den Lernstoff anders präsentiert zu bekommen oder einfach noch ein kleines bisschen schlauer zu werden, wird in den Links auf dieser Seite sicher fündig werden.

Alle Links auf dieser Seite verweisen auf externe Angebote. Wir haben sie uns natürlich genau angesehen und überprüft, sie sind alle kostenlos. Aber es gilt: Schüler*innen und Eltern müssen selber entscheiden, welche der Angebote geeignet sind. Das Burgau-Gymnasium kann nur empfehlen und übernimmt keine Haftung für die verlinkten Seiten.

Fehlt etwas? Gibt es Probleme oder Fragen? Dann gerne eine Mail an webmaster@burgaugymnasium.de.