Aktuelles zur Corona-Krise

 


corona offiziellFür die Fünftklässler des Schuljahres 2020/21

Freitag, 29.05.2020, 18.00 Uhr

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
liebe Schülerinnen und Schüler der kommenden fünften Klassen,

das nächste Schuljahr steht vor der Tür und, wie ich weiß, haben die Grundschüler*innen mittlerweile ihren Unterricht, wenn auch mit großen Unterbrechungen, wieder aufgenommen.

Ich hoffe, dass die Corona-Krise nicht allzu große Negativ-Spuren bei Ihnen/Euch hinterlassen hat.

Selbst wenn ein beträchtlicher Teil des Unterrichts in Ihren/Euren Grundschulen ausgefallen ist, brauche Sie sich/braucht Ihr Euch keine Sorgen zu machen bei dem Übergang auf die weiterführende Schule, in diesem Fall auf das Burgau-Gymnasium. Wir wissen nur allzu gut, was Ihren Kindern/Euch im zweiten Halbjahr gefehlt hat und werden Ihnen/Euch helfen, den Übergang zu uns erfolgreich und ohne Angst zu bewerkstelligen.

Zur Vorbereitung und zum Kennenlernen war es wegen der gesetzlichen Bestimmungen leider nicht möglich, den im Juni geplanten Kennenlerntag durchzuführen; dennoch werden die neuen Klassenlehrer*innen und die Koordinatoren der Erprobungsstufe ab der nächsten Woche in der Schule für Sie/Euch präsent sein, damit diejenigen, die vor den Ferien spezielle Fragen haben, gezielt telefonische Sprechtermine wahrnehmen können oder – in besonderen Fällen – auch einen persönlichen Termin in der Schule absprechen können. Dieses Angebot können Sie/ könnt Ihr nutzen, es ist aber freiwillig und nicht verpflichtend. Die genauen Termine zur gezielten telefonischen Kontaktaufnahme werden nächste Woche an dieser Stelle (auf der Homepage) bekanntgegeben.

Alle aber werden in der 24. Kalenderwoche (8.-14. Juni) von uns ein detailliertes  Schreiben bekommen, mit vielen Informationen, die Sie/Euch auf den Beginn des Unterrichts am Burgau-Gymnasium vorbereiten.

Mehr dazu auch in der nächsten Woche auf dieser Seite.

Bitte sagen Sie/sagt allen, von nun an regelmäßig auf unsere Homepage zu schauen.

Bis zur nächsten Woche,
mit herzlichem Gruß
Dr. Arno Schneider

 

Dienstag, 19.05.2020, 20.00 Uhr

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

anbei der Unterrichtsplan bis zu den Sommerferien, beginnend mit dem 25.05.2020 für alle Schüler*innen bis zur EP. Der Präsenzunterricht findet an den in der Tabelle ersichtlichen Tagen von der 1. bis zur 6. Stunde statt (der Distanzunterricht soll darüber hinaus fortgesetzt werden), Treffpunkt ist jeweils pünktlich um 7.50 Uhr auf dem Schulhof. Die EP beginnt täglich um 8.40 Uhr (Treffpunkt ebenfalls auf dem Schulhof) und endet um 13.50 Uhr, die Q1 setzt ihren Unterricht nach dem bekannten, stets aktualisierten Plan fort.

Es ist möglich, dass ab dem 8. Juni weitere Unterrichtstage hinzukommen können für die Klassen 5-9, dies entscheidet sich in den nächsten beiden Wochen. Bitte beachten Sie hierzu die Informationen auf der Homepage.
 
Am morgigen Mittwoch wird ein umfangreiches Schreiben die Schule verlassen, adressiert an jedes Elternhaus (mit Ausnahme der Q1), aus dem Sie weitere wichtige Detailinformationen entnehmen können.
 
Bleiben Sie gesund,
mit herzlichem Gruß,

Dr. Arno Schneider

pdf Unterrichtsplan bis zu den Sommerferien

 

 


corona beratung und info
Aus der Psychologie

An dieser Stelle werden wir in den kommenden Wochen Tipps für Eltern und Schüler einstellen sowie Informationen zur Corona-Krise und deren Bewältigung. Die Informationen stellen ebenso wie die Tipps eine Auswahl dar und wollen Ihnen/Euch helfen, die aktuelle Lage einzuordnen und zu bewerten, sowie konkrete Hilfen und Ideen zur Verfügung stellen, mit den Folgen der Corona-Krise zurechtzukommen.

 


corona lernen zu hause Lust auf Lernen?

Natürlich hat das Lernen in der Schule bzw. das Bearbeiten schulischer Aufgaben Vorrang. Daher müssen zunächst die im Menü »Corona-Krise« verlinkten Aufgaben für die eigene Klasse / die eigenen Kurse bearbeitet werden.

Aber das Schöne am Lernen ist ja, dass es auch außerhalb der Schule und über den Stundenplan hinaus prächtig funktioniert. Wer Lust hat, bestehende Lücken aufzuarbeiten, den Lernstoff anders präsentiert zu bekommen oder einfach noch ein kleines bisschen schlauer zu werden, wird in den Links auf dieser Seite sicher fündig werden.

Alle Links auf dieser Seite verweisen auf externe Angebote. Wir haben sie uns natürlich genau angesehen und überprüft, sie sind alle kostenlos. Aber es gilt: Schüler*innen und Eltern müssen selber entscheiden, welche der Angebote geeignet sind. Das Burgau-Gymnasium kann nur empfehlen und übernimmt keine Haftung für die verlinkten Seiten.

Fehlt etwas? Gibt es Probleme oder Fragen? Dann gerne eine Mail an webmaster@burgaugymnasium.de.