sommergruss 2022

Informationen zum 1. Schultag der neuen 5. Klassen am 11.08.22

 Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte der kommenden 5. Klassen,

im Moment sieht es so aus, dass es am Donnerstag, wenn Ihre Kinder bei uns eingeschult werden, so heiß wird, dass es für alle Dürener Gymnasien Hitzefrei geben wird. Das bedeutet, dass der Schultag Ihrer Kinder nicht, wie unten in der Ankündigung beschrieben, bis 13.05 Uhr dauern wird, sondern schon um 12.15 Uhr enden wird. Wann der Schultag genau endet, kann erst am Donnerstag entschieden werden, wenn die tatsächlichen Temperaturen ermittelt sind. Deshalb würden wir Sie bitten, sich darauf einzustellen, dass Sie Ihre Kinder schon früher als geplant wieder von der Schule abholen können. Natürlich können Sie auch nach der Einschulungsfeier in der Aula auf Ihre Kinder warten.

Voraussichtlich wird auch der Unterricht am Freitag (12.08.) wegen erneutem Hitzefrei früher als geplant enden. Dazu erhalten Sie am Donnerstag während der Einschulungsfeier noch genauere Informationen.

 

 

Schulbeginn am Mittwoch, 10.08.2022

Am ersten Schultag nach den Sommerferien haben die Klassen 6 bis 9 in der 1. bis 3. Stunde Unterricht im Klassenraum mit ihren Klassenlehrer*innen. Dort werden auch die Stundenpläne für die erste Schulwoche ausgegeben. In der 4. bis 6. Stunde findet Unterricht nach Plan statt. In der ersten Schulwoche wird es keinen Nachmittagsunterricht geben.

Die Jahrgangsstufen EF bis Q2 haben in der 1. bis 3. Stunde Jahrgangsstufenversammlung (EF: Aula; Q1: MU120; Q2: -143). Dort werden die Stundenpläne ausgeteilt. In der 4. bis 6. Stunde findet Unterricht nach Plan statt.

Für die Schüler*innen der neuen 5. Klassen beginnt die Schulzeit am Burgau-Gymnasium am Donnerstag, 11.03., und zwar um 08.30 Uhr mit einem Einschulungsgottesdienst in St. Josef oder um 09.45 Uhr mit der Einschulungsfeier in der Schulaula. Siehe hierzu auch den gelben Kasten oben.

 

 

 

Nachruf

Die Schulgemeinde des Burgau-Gymnasiums trauert um den ehemaligen Hausmeister

Karl Ormanns

der am 7. Juli dieses Jahres im Alter von 88 Jahren verstorben ist.

 

Herr Ormanns war als Hausmeister der ersten Stunde bereits in den so genannten Baracken im Grüngürtel für das Burgau-Gymnasium im Einsatz. Während seiner langjährigen Tätigkeit kümmerte er sich um alle Belange der Schulgemeinde. 1994 trat er dann in den verdienten Ruhestand ein.

 

Seiner Familie gilt unser aller Mitgefühl.

 

Für die Schulgemeinschaft

Dr. Marc Flatten

Schulleiter