bg digital

Unser digitales Programm wurde am 16.12.2020 in der Dürener Zeitung und in den Dürener Nachrichten veröffentlicht.

 

 

Informationen für Eltern und Grundschüler*innen der 4. Klassen

Informationsveranstaltungen im Januar oder Februar

Wegen der zu erwartenden Lockdown-Verlängerung werden wir die für den 15.1. (und 16.1.) geplanten Informationsveranstaltungen ausfallen lassen müssen.
Wir verweisen stattdessen auf folgende Informationsmöglichkeiten:

  1. Aktuelle Informationen für Grundschuleltern auf unserer Homepage (s. unten).

  2. Anforderung von speziellem Informationsmaterial durch Anruf in unserem Sekretariat (02421/121960) Mo-Fr von 8.00 bis 14.30 oder durch Mail an unser Sekretariat (sekretariat@burgaugymnasium.de).

  3. Anmeldung für einen individuellen Termin zur Besichtigung der Schule, Voranmeldungen sofort (Terminvergabe ab Februar).

  4. Telefonische Beratung am Samstag, 23.01.21, in der Zeit von 14.00 bis 17.00 Uhr.

Bitte beachten Sie die offiziellen Informationen an dieser Stelle. Es ist nicht ausgeschlossen, dass die Anmeldefrist aufgrund der Krise verlängert wird.

 

schulvorstellung schulbroschüre

Anmeldezeiten 2021

16.02.2021
von 9:00 Uhr – 12:00 Uhr

17.02. – 19.02.2021
von 7:15 Uhr – 16:00 Uhr

20.02.2021
von 9:00 Uhr – 12:00 Uhr

22.02. –05.03.2021
Mo., Mi., Do., Fr. von 7:15 Uhr – 14:30 Uhr
Di von 7:15 Uhr – 16:00 Uhr

Sollte Ihr Kind von der Grundschule nur eine eingeschränkte Empfehlung für das Gymnasium erhalten haben, vereinbaren Sie bitte mit Ihrem Kind in der Anmeldezeit einen Beratungstermin bei unserer Schulleitung.

corona offiziell

Montag, 25.01.2021, 13.00 Uhr: Ausgabe der Halbjahreszeugnisse

Die Ausgabe der Zeugnisse am 29.01.2021 erfolgt nach einem gesonderten Plan. Dabei sind natürlich die Vorgaben der Corona-Schutzverordnung (Maskenpflicht, Hygiene, Abstandsgebot) einzuhalten.

Zum Download des Plans ist das bekannte Passwort (z. B. für den Vertretungsplan) erforderlich.

 

Mittwoch, 20.01.2021, 08.30 Uhr: Fortführung Distanzunterricht

Aufgrund der Beschlüsse der Ministerkonferenz im Kanzleramt müssen wir von einer Fortführung des Distanzunterrichts (mindestens) bis zum 14. Februar ausgehen.

Ob es Ausnahmen gibt und wie die genaue Verordnung für NRW aussieht, geben wir an dieser Stelle bekannt, sobald die ministeriellen Informationen vorliegen.

 

Mittwoch, 06.01.2021, 15.00 Uhr: Distanzunterricht bis 31.01.2021 (Update 08.01., 14.00 Uhr)

  1. Bis zum 31.1. gehen alle Klassen in den Distanzunterricht. Bezüglich des Distanzunterrichts beachten Sie bitte Folgendes.
  2. Eltern, denen es nicht möglich ist, ihre Kinder in den 5. und 6. Klassen zu Hause zu betreuen, können ihre Kinder zur Betreuung in die Schule schicken. Für die Betreuung bis Klasse 6 gilt folgende Regelung.

Dr. A. Schneider