Mensa am Burgau-Gymnasium Düren

anschaffungen vdff 12 20111230 1002111799

Seit dem Jahr 2008 verfügt das Burgau-Gymnasium als erstes Dürener Gymnasium überhaupt über eine eigene Mensa. Diese bietet Platz für über 80 Schüler und Lehrer. Durch die verkürzte Schulzeit mit nur noch zwölf Schuljahren muss verstärkt Unterricht in den Nachmittagsstunden gehalten werden. Ohne ein richtiges Mittagessen, mit dem sich die Schüler für den Nachmittagsunterricht stärken können, wäre dies auf Dauer nicht zu vertreten.

Über die Homepage der Schule gelangt man zu den Menüplänen für die aktuelle Woche. Um die Planung zu erleichtern, wird um Vorbestellung am Vortag gebeten. Bis zur Einrichtung eines neuen Bestell- und Bezahlsystems wird das Essen bei Abholung bar bezahlt.

Neben der Mittagsverpflegung bietet unser Caterer ab der ersten großen Pause auch Snacks und Getränke an.

Wenn Sie weitere Fragen zu unserer Mensa haben, können Sie sich jederzeit an uns wenden.

H. Dahmen