Drucken
Kategorie: Wettbewerbe

Im vergangenen Schuljahr haben Nils Beyer und Onurcan Bilir (Foto, Mitte) am Bundeswettbewerb Informatik beziehungsweise Jugendwettbewerb Informatik teilgenommen und konnten dabei beachtliche Erfolge erzielen.

Nils Beyer hat sich beim etablierten Bundeswettbewerb (in diesem Jahr findet bereits die 35. Ausgabe statt) für die zweite Runde qualifiziert, was neben Programmen (von Nils in Java geschrieben), welche die anspruchsvollen Aufgabenstellungen der ersten Runde einwandfrei lösen, auch eine vollständige und überzeugende Dokumentation erfordert. Onurcan Bilir hält auf dem Bild seine Urkunde über einen sehr guten 2. Preis beim Jugendwettbewerb in die Kamera. Der Jugendwettbewerb wurde in diesem Jahr zum ersten mal durchgeführt und bestand aus einer größeren Anzahl kleinerer Programmieraufgaben, die es innerhalb einer begrenzten Zeit zu lösen galt.

Die Fachschaft Informatik des Burgau-Gymnasiums gratuliert Nils und Onurcan zu ihren tollen Leistungen!