Drucken
Kategorie: Schulleben

Das Burgau-Gymnasium besitzt ein »grünes Klassenzimmer«, in dem die Schüler*innen unter freien Himmel lernen können. Hier wurde ein Atrium mit Sitzgelegenheiten errichtet, welches vielfältige Möglichkeiten des Lernens bietet.

Rund um das grüne Klassenzimmer entsteht derzeit der neue Schulgarten. Das Gartenhaus wurde bereits frisch renoviert, neue Bepflanzungen u.a. mit Obstbäumen wurden angesetzt und eine Garten-AG, welche immer gerne interessierte Teilnehmer*innen aufnimmt, kümmert sich um weitere Projekte. So wird z.B. ein Insektenhotel gebaut, eine Wildwiese, Gemüsebeete und Hochbeete sollen angelegt werden. Ebenso sind weitere Sitzmöglichkeiten geplant, die sowohl in den Pausen und Freistunden als auch für den Unterricht genutzt werden können und so naturnahe Erholung ermöglichen.