Drucken
Kategorie: Schulleben

Die »Nacht der Lichter« ist ein ökumenisches Abendgebet mit Gesängen aus der Gemeinschaft von Taizé in Frankreich. Üblicherweise findet sie im Aachener Dom statt. Dieses Jahr kann jede*r, der*die möchte, per Stream teilnehmen

Start ist am Samstag, den 14. November um 19 Uhr, Ende gegen 22 Uhr. Von zu Hause könnt ihr mal kurz reinschnuppern oder doch hängenbleiben, einfach gute Musik genießen und zur Ruhe kommen, euren eigenen Gedanken nachhängen oder mitbeten. Ganz, wie es passt. Eins ist sicher: ihr seid trotz der Distanz verbunden mit sehr vielen Menschen aller Altersgruppen und somit Teil einer großen Gemeinschaft.

M. Kruse, Schulseelsorger am Burgau