Bei erheblichen Betreuungsproblemen können die Schülerinnen und Schüler des Burgau-Gymnasiums in die Vor-Ort-Betreuung in der Schule kommen. Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass in der Betreuungszeit kein Unterricht stattfindet. Die Kinder arbeiten selbständig an den für den Distanzunterricht gestellten Aufgaben bzw. nehmen an Videokonferenzen teil.

Eine Betreuung ist grundsätzlich zu folgenden Zeiten möglich:

Montag bis Donnerstag 7.50 – 15.30 Uhr
Freitag 7.50 – 13.05 Uhr.

Eine vorherige Anmeldung ist dazu unbedingt erforderlich. Bitte beachten Sie hierbei Folgendes:

Für die Jahrgangsstufen 5-6:
Als Eltern können Sie Ihre Kinder selbsttätig zur Vor-Ort-Betreuung anmelden. Melden Sie sich dazu bitte telefonisch im Sekretariat oder per Email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Geben Sie das ausgefüllte Formular Ihrem Kind am ersten Betreuungstag mit.

Für die Jahrgangsstufen 7-9:
Bitte halten Sie als Elternteil zunächst Rücksprache mit dem Klassenlehrer / der Klassenlehrerin, der/die dann eine Empfehlung für die Vor-Ort-Betreuung ausspricht.

Bitte beachten:
Kinder, die bereits vor den Osterferien angemeldet waren, benötigen keine neue Anmeldung.

 

pdfFormular: Anmeldung zur Betreuung