Drucken
Kategorie: Uncategorised

»Wir freuen uns auf euch!« So wurden am 19. August unsere neuen Schülerinnen und Schüler der neuen 5.Klassen sowie deren Eltern herzlich durch den stellvertretenden Schulleiter, Herrn Dr.Heidbüchel, und den Erprobungsstufenkoordinator, Herrn Schindel, in der Aula begrüßt. Aufgeregt verfolgten die »Neuen« das Treiben in der Aula. Nachdem Pia Hillebrandt, die Schülersprecherin, die Neulinge begrüßt hatte und Ihnen Anekdoten von ihrem eigenen ersten Schultag am Burgau-Gymnasium erzählt hatte, riefen die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer, unterstützt durch die Mentorinnen und Mentoren der einzelnen Klassen, die Namen der Schülerinnen und Schüler auf.

Nachdem jede Klasse eine Klassenpalme und einen Klassenballon erhalten hatte, wurden ihnen am Ausgang der Aula »Herzlich-Willkommen-Karten« überreicht, die die letzten 5.Klassen für die neuen Sextanerinnen und Sextaner gebastelt hatten. Von dort aus gingen alle zusammen in ihre jeweiligen Klassen.

Bevor sich der erste Tag für die neuen 5. Klassen dem Ende zuneigte, bekamen alle noch einen Luftballon, den sie dann, versehen mit vielen guten Wünschen und Hoffnungen, in den Himmel steigen ließen.

Die ersten drei Tage verbrachten die Sextaner nun nur mit ihren Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern und nutzten diese Zeit ganz intensiv, um in der Schule und der teilweise neuen Umgebung anzukommen und sich gegenseitig besser kennen zu lernen. Anschließend begann unter anderem auch die Arbeit mit den neu angeschafften Tablets.

Wir wünschen allen neuen »Burgauern« weiterhin einen guten Start!