Drucken
Kategorie: Aktuelles

Zwölf Schüler/innen haben in diesem Jahr am Burgau-Gymnasium die AbiBac-Prüfung absolviert. Dabei handelt es sich neben dem deutschen Abitur um das französische Äquivalent, dem baccalauréat, d.h. dass diese Schüler/innen nun auch zusätzlich im Besitz eines zweiten vollwertigen Abschlusses sind. Diese Schüler/innen aus dem Leistungskurs Französisch von Frau Glund meisterten die Prüfungen mit Bravour und bewiesen hohe sprachliche Leistungen.

Sie wurden intensiv im Leistungskurs vorbereitet und erhielten Unterricht seit der Mittelstufe in beiden Sprachen, Deutsch und Französisch: Politik, Erdkunde und Geschichte. Diese Zusatzqualifikation ist nicht nur eine Bestätigung der ausgezeichneten Sprach- und Wissenskenntnisse und ein Abschluss dieses interessanten Bildungsganges, sondern sie ermöglicht ihnen weitere, vielfältigere Chancen im Berufsleben. Wir wünschen den Absolventen/innen dafür alles Gute!

Saskia Glund, Dennis Fender