Drucken
Kategorie: Aktuelles

Damit Schülerinnen und Schüler in der derzeitigen Situation eine Möglichkeit gegeben wird, sich auf dem Arbeitsmarkt zu orientieren und Kontakt zu potentiellen Ausbildungsbetrieben und Arbeitgebern zu knüpfen, gibt es für die Region Aachen eine digitale Alternative: die neue Online-Jobmesse talentine.

Zwei komplett digitale Pilot-Events finden in Kürze statt: eine Ausbildungsmesse (17.6.) für Schüler*innen und junge Menschen auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz oder (dualen) Studium sowie eine Hochschulmesse (24.6.) für Studierende und Absolvent*innen.



Nachwuchstalente und Arbeitgeber kommen auf einer Online-Plattform, durch Impulsvorträge, 1:1-Videochats und digitale Workshops in den Austausch. Junge Menschen können sehr niedrigschwellig teilnehmen: Die Event-Website kann einfach ohne Anmeldung über jeden Browser und jedes Endgerät besucht werden, um sich zu orientieren und zu informieren. Lediglich für 1:1-Gespräche, Gruppenchats oder die Teilnahme an einem Workshop ist eine Anmeldung per Mailadresse notwendig.

Zielgruppe der Ausbildungsmesse am 17.6. sind zuvorderst Schüler*innen, die in diesem oder im nächsten Jahr ihren Abschluss machen. Aber auch jüngere Schüler*innen, die sich schon einmal orientieren möchten, sowie alle anderen Menschen auf Ausbildungssuche können teilnehmen. Eltern und Lehrer*innen sind ebenfalls herzlich willkommen.

Weitere Informationen zum Konzept finden Sie auf https://mytalentine.com – hier wird es in den Wochen bis zur Veranstaltung laufend Aktualisierungen zum Programm und zu den Ausstellern geben. Die eigentliche Messe-Plattform wird erst pünktlich zum Pilot-Event fertiggestellt.

Für Rückfragen steht jederzeit gerne Brit van der Meulen (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) von bluebird zur Verfügung.