Drucken
Kategorie: Aktuelles

Die Radsport-AG des Burgau-Gymnasium wird seit 4 Jahren im Rahmen der Initiative »Fit durch die Schule« von der AOK Rheinland/Hamburg gefördert. Das Angebot des Burgau-Gymnasiums ist hierbei eingebunden in das Großprojekt »Rad macht Schule« von Holger Sievers (siehe Bild), amtierender Duathlon-Weltmeister seiner Altersklasse, das an zahlreichen Schulen der Region durchgeführt wird.

Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der Initiative »Fit durch die Schule« wurden die Kooperationspartner durch das Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen und die AOK Rheinland/Hamburg zur Feierstunde am 7.11.2018 in das Olympiamuseum in Köln eingeladen.

Die unterschiedlichen Projekte zahlreicher Schulen aus NRW wurden zunächst von Schulministerin Yvonne Gebauer und AOK-Regionaldirektor Rainer Voß gewürdigt. Danach konnten sich die einzelnen Projekte auf dem »Markt der Möglichkeiten« präsentieren (siehe Bild). Das Burgau-Gymnasium wurde durch Christoph Dreuw, Sportlehrer und Leiter der Radsport-AG, vertreten.

Bild: Koordinator des Projektes »Rad macht Schule« Holger Sievers (li.) und Lehrer Christoph Dreuw (re.)