Drucken
Kategorie: Aktuelles

Von Donnerstag, 8.2.2018 bis Dienstag, 13.2.2018 geht der Karneval in seine heiße Phase – und natürlich findet er auch in der Schule statt. An Weiberfastnacht gibt es ein buntes Programm für alle in der Aula. Für die Klassen 5 bis 7 beginnt das Programm bereits in der 2. Stunde, für alle anderen in der 4. Stunde. Für alle gilt: Es soll ein bunter und phantastischer Karneval werden – helft mit, indem ihr in phantastischen und bunten Kostümen zur Schule kommt.

Findet an Weiberfastnacht auch regulärer Unterricht statt?

Ja! Für die Klassenstufe 5 – 7 in der ersten Stunde. Danach gibt es für diese Klassen Spiele in der Aula.

Alle anderen Klassenstufen haben von der 1.-3. Stunde regulären Unterricht. Ab der 4. Stunde (10.30 Uhr) treffen sich alle Schülerinnen und Schüler in der Aula zum gemeinsamen Programm.

Wie lange dauert der Unterricht an diesem Tag?

Die Veranstaltung endet gegen 11.50 Uhr, sodass die Schülerinnen und Schüler die Busse erreichen können. Diese sind für 12 Uhr bestellt.

Und wenn der kleine Hunger kommt?

Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q2 verkaufen Berliner und Softdrinks.

Müssen Schülerinnen und Schüler der Oberstufe auch zur Aulaveranstaltung kommen?

Das Programm wird der Hammer, also kann von »müssen« kaum die Rede sein. Es herrscht aber Anwesenheitspflicht für alle Schülerinnen und Schüler. Diese wird in den Oberstufenkursen von den Tutoren kontrolliert.