Bekanntgabe der schriftlichen Abiturergebnisse und
Festlegung der Pflichtprüfungen im 1. bis 3. Abiturfach:

Mittwoch, 10.06.2020, Raum 30

 

8.00 Uhr bis 09.00 Uhr A bis Enn….

09.00 Uhr bis 10.00 Uhr Er bis Kor

10.00 Uhr bis 11.00 Uhr Kr bis Ri

11.00 Uhr bis 12.00 Uhr Ro bis Z

 

Ich darf alle Schülerinnen und Schüler um pünktliches Erscheinen bitten. Da es sich um Einzelberatungen handelt, können sich die Zeiten sowohl nach vorne als auch nach hinten verschieben! Meldungen zu mündlichen Abiturprüfungen 1. bis 3. Fach sowie Festlegung der Reihenfolge der Prüfungen bis spätestens:

Freitag, 12.06.2020 12.00 Uhr bei H. Ilbertz, Raum 30 oder im Sekretariat der Schule!

Diese Frist ist bindend. Spätere Meldungen werden nicht mehr berücksichtigt! Eine Anmeldung zu einer mündlichen Abiturprüfung ist bindend und kann nicht mehr zurückgenommen werden!

Ich mache noch einmal darauf aufmerksam, dass alle Schulbücher abzugeben sind insbesondere auch die Bücher, die bei den Koop-Schulen ausgeliehen wurden.

H. Ilbertz
(Oberstufenkoordinator)

Damit Schülerinnen und Schüler in der derzeitigen Situation eine Möglichkeit gegeben wird, sich auf dem Arbeitsmarkt zu orientieren und Kontakt zu potentiellen Ausbildungsbetrieben und Arbeitgebern zu knüpfen, gibt es für die Region Aachen eine digitale Alternative: die neue Online-Jobmesse talentine.

Zwei komplett digitale Pilot-Events finden in Kürze statt: eine Ausbildungsmesse (17.6.) für Schüler*innen und junge Menschen auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz oder (dualen) Studium sowie eine Hochschulmesse (24.6.) für Studierende und Absolvent*innen.

Aufgrund der aktuellen Erlasslage und der langsamen Öffnung der Schulen bis zu den Sommerferien, müssen jetzt auch die kommenden Berufsfelderkundungstage am 17. & 18. Juni abgesagt werden. Auch hier wäre ein schönes Zeichen der Höflichkeit, wenn die Schüler*innen ihren Praktikumsbetrieb telefonisch oder per Email über die Absage des Praktikums in dem vereinbarten Zeitraum informieren würden. Wer ein BFE-Praktikum über das BFE-Portal gebucht hat, muss dem Unternehmen für diesen Tag nicht formal absagen, da alle Betriebe vom Kreis Düren in Kenntnis gesetzt wurden.

Die geplanten schriftlichen Prüfungen am 9. Mai und mündlichen Prüfungen am 16. Mai werden leider nicht stattfinden können.

Die Prüfungsphase wird auf September verschoben, und zwar werden die schriftliche Prüfung am 26. September stattfinden und die mündlichen Prüfungen voraussichtlich am 19. September. Die Anmeldungen werden automatisch auf die September-Prüfungsphase verschoben, so dass man sich nicht ab- und wieder anmelden muss.

Aber selbstverständlich kann man sich ggf. auch abmelden, dann bitte Info an Frau Mäsch-Donike:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Am 13. März 2020 berichtete Peter Hippe als Zeitzeuge uns, den Schülerinnen und Schülern der Oberstufengeschichtskurse von seiner Lebensgeschichte in der DDR und seinen Erfahrungen mit der Stasi.

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen in Zeiten von Corona, sind der für den  31. März 2020 angesetzte Berufsfelderkundungstag (BFE-Tag) in der Jahrgangsstufe 8 und das Betriebspraktikum in der Jahrgangsstufe 9 (beides Standardelemente im KAoA-Prozess) bis auf Weiteres ausgesetzt!

Solange die Schulen geschlossen sind, ruhen auch die Standardelemente, vgl. dazu die Homepage des Schulministeriums.

Die Klassen 7a und 7b befinden sich zur Zeit auf der Skifahrt in Österreich. Wie das Foto (für ganzes Foto auf »Weiterlesen« klicken) beweist, geht es allen Schüler*innen sowie den begleitenden Lehrer*innen gut.

Aids, der HI-Virus und sexuell übertragbare Krankheiten waren am 19.02.2020 im Rahmen einer Aufklärung des Gesundheitsamtes Themen für die neunten Klassen unserer Schule. Die Aids-Prophylaxe wurde von Mitarbeitern der Caritas, des Gesundheitsamtes und der Aids-Hilfe durchgeführt.