Seit dem 9. September 2020 hat das Burgau einen weiteren großen Schritt in Richtung Digitalisierung gemacht: Der neue Breitbandanschluss ermöglicht durch die Verbindung per Glasfaser der gesamten Schulgemeinde eine deutlich schnellere Internetverbindung. Somit macht das Burgau einen weiteren Schritt zur digitalen Schule!

Der Speisenplan für die ist ab sofort unter diesem Link, über das Menü der Homepage (Service - Menü Mensa) oder über das Icon in der linken Spalte der Homepage (nicht bei Abruf auf Smartphones) einsehbar.

Bis zur Einrichtung eines neuen Bestell- und Bezahlsystems bleibt es dabei, dass Essensbestellungen am Vortag in der Mensa selbst aufgegeben und die Essen bei Abholung bar bezahlt werden.

Mit Beginn des Septembers hat unsere Schulmensa wieder geöffnet. Der neue Betreiber »K. B. Eventcatering« bietet neben dem Verkauf belegter Brötchen und süßer Leckereien im Kioskverkauf auch eine Auswahl an Mittagsspeisen an. Hier können sich die Burgauer nun für den Unterricht stärken.

Zunächst erfolgt die Essensbestellung direkt in der Mensa, bald wird auf ein elektronisches System umgestellt. Informationen sowie ein Wochenspeiseplan dazu folgen auf unserer Homepage.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und wünschen guten Appetit!

Mit dem Beginn des neuen Schuljahres wird auch der Sportunterricht wieder vollumfänglich stattfinden, allerdings in angepasster Form. Bis zu den Herbstferien findet der Sportunterricht im Freien statt, daher ist es notwendig immer an das Wetter angepasste Kleidung mitzubringen, ebenso ausreichend Wasser und ggf. Sonnenschutz.

Zwölf Schüler/innen haben in diesem Jahr am Burgau-Gymnasium die AbiBac-Prüfung absolviert. Dabei handelt es sich neben dem deutschen Abitur um das französische Äquivalent, dem baccalauréat, d.h. dass diese Schüler/innen nun auch zusätzlich im Besitz eines zweiten vollwertigen Abschlusses sind. Diese Schüler/innen aus dem Leistungskurs Französisch von Frau Glund meisterten die Prüfungen mit Bravour und bewiesen hohe sprachliche Leistungen.

Schicke Kleider und Anzüge, Spitzenwetter und eine große Portion Stolz – das war am Donnerstag, 25. Juni 2020 am Burgau zu sehen und zu spüren, als 81 Abiturientinnen und Abiturienten ihre Reifezeugnisse in Empfang nahmen. Die den ungewöhnlichen Zeiten angepassten Rahmenbedingungen ermöglichten der Schulgemeinde in einer stimmungsvollen Open-Air-Veranstaltung auf dem Schulgelände eine würdige Verabschiedung ihrer Schülerinnen und Schüler, die durch Reden, Musikbeiträge und zahlreiche Ehrungen geprägt war.

Das Burgau wünscht den Abiturientinnen und Abiturienten für ihre Zeit nach der Schule alles Gute, Vertrauen in ihre Fähigkeiten und Mut, ihre Träume und Ziele zu erreichen – alles getreu dem diesjährigen Motto: »IT'S GONNABI LEGENDARY!«

Macht's gut!

Leider konnte die Unterstufenparty dieses Jahr nicht stattfinden. Damit ihr zumindest den Eintrittspreis (4€) zurückerstattet bekommt, könnt ihr am Donnerstag und Freitag (25.-26.06.2020) eure Eintrittskarte im Foyer der Schule in eine Box werfen.

Bitte hinterlasst auf der Rückseite mit Kugelschreiber geschrieben folgende Daten von euch:

  • Name
  • Klasse
  • Kontoverbindung

Wir überweisen euch den Betrag dann auf das angegebene Konto zurück.

Viele Grüße und genießt die Sommerferien,
Euer Unterstufenparty-Orga-Team

Auch in diesem Jahr voller unvorhergesehener Ereignisse bleibt eine Tradition am Burgau erhalten: Wir verabschieden als Schulgemeinschaft unsere Abiturientinnen und Abiturienten.

Am kommenden Donnerstag, 25. Juni 2020 findet die Vergabe der Zeugnisse ab 15 Uhr auf dem Schulgelände als Open-Air-Veranstaltung statt.

Wir freuen uns auf diese Abschlussfeier und wünschen unserem Abschlussjahrgang bereits jetzt alles Gute für die Zukunft!