Angesichts steigender Alltagskosten und ebenso gestiegener Skifahrtkosten kam die Idee auf, die Eltern der aktuellen siebten Klassen bei der Ausrüstung für die Skifahrt aktiv zu unterstützen und ihnen die Möglichkeit zu geben, ihre Kinder für die Fahrt preisgünstig oder sogar kostenfrei auszustatten. Daher wird es am Elternsprechtag die Möglichkeit geben, gebrauchte Skikleidung und Zubehör zu kaufen oder für die Skifahrt kostenfrei zu leihen.

Diese funktioniert natürlich nur, wenn auch genug Leute mitmachen und Kleidung etc. anbieten und verkaufen oder gerne auch spenden!

Daher unsere Bitte: stöbert doch mal in euren Schränken nach nicht mehr benötigter Skikleidung, Skibrillen, Fleecepullis, Handschuhen, Skisocken etc. – passend für Schüler*innen der 7. Klasse!

Am Elternsprechtag können diese guten Stücke dann in Form eines Trödelmarkts den Besitzer wechseln. Wer diesbezüglich etwas im Angebot hat, melde sich bitte per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! für weitere Informationen.

Ansprechpartnerinnen: Nicole Linz & Daniela Rosenzweig

Solltet ihr selbst nicht die Möglichkeit haben, euch am Elternsprechtag für ein paar Stunden dort hinzustellen, übernehmen wir auch gerne den Verkauf für euch und lassen euch das Geld dann später zukommen.

Es ist eine win-win-Situation für alle – bitte unterstützt diese Aktion und stöbert euch mal durch die heimischen Kleiderschränke!

Nicole Linz & Daniela Rosenzweig