Zum Abschluss des Schuljahres hat der Philosophie-Kurs der 6. Klassen des Burgau-Gymnasiums unter Leitung ihres Lehrers Andreas Schebesta eine Pfandraisingaktion zugunsten des UNICEF-Projektes für sauberes Trinkwasser durchgeführt. Die Schülerinnen und Schüler haben in der Zeit vom 1. bis 4.Juli 2019 die Summe von 100,52€ eingenommen.

Wir wollen »Fairtrade-School« werden!

Um Teil der Kampagne »Fair Trade-Schools« zu werden, brauchen wir Ihre und Eure Unterstützung: Wir suchen für unser Team interessierte Schülerinnen und Schüler und Eltern. Ein erstes Planungsplanungstreffen wird am Dienstag, 02.07.2019, um 18:30h im Raum 020 stattfinden. Ihr seid herzlich eingeladen.

Bei weiteren Fragen melden Sie sich/meldet Euch gerne bei CRO/GOE.

Beim Schülerzeitungswettbewerb der Sparkasse Düren hat das Team des Burgau-Blogs auch in diesem Jahr wieder den 1. Preis in der Kategorie »Online-Schülerzeitung« belegt. Wie bereits in den letzten Jahren darf sich auch dieses Jahr die überregionale Platzierung sehen lassen. So erreichte das Team, an dem Schülerinnen und Schüler aus allen Altersgruppen von der 5 bis zur Q1 mitwirken, den 8. Platz.

Selbst eine Anreise aus Passau war dem ehemaligen Burgaulehrer Manfred Rogge nicht zu weit, um noch einmal das alte Gymnasium und die Ex-Kolleginnen und Kollegen zu sehen. Vierzig ehemalige Lehrer trafen sich am 13. Mai in ihrer alten Schule, und alle genossen es sichtlich.

Informiere Dich über die Europawahl!

Die Schüler*innen aus zwei SW-Kursen haben sich im Rahmen eines Unterrichtsprojektes mit verschiedenen Aspekten der Europawahl auseinandergesetzt. Dafür haben sie verschiedene Aspekte wie die Zusammensetzung und Aufgaben des Europäischen Parlamentes, das Wahlverfahren, verschiedene Fraktionen im Europäischen Parlament und andere Aspekte herausgearbeitet und in Lernvideos bzw. Website-Artikeln verarbeitet.

Das Burgau Gymnasium Düren blickt in diesem Jahr auf 50 Jahre erfolgreiche Arbeit mit Schülerinnen und Schüler zurück. Noch vor dem Start der offiziellen Feierlichkeiten waren am 30. März 2019 alle ehemaligen Abiturienten und Abiturientinnen zu einem großen Alumni-Treffen eingeladen. Schulleiter Dr. Arno Schneider war von der großen Resonanz überrascht:

Auch die ehemaligen Lehrkräfte wollen die Gelegenheit des Jubiläumsjahres nutzen für ein Treffen der Lehrerinnen und Lehrer, die jahrelang dazu beigetragen haben, dass das Burgau-Gymnasium das wurde, was es heute ist: eine offene, moderne und europäische Schule.

Am Samstag, den 30. März 2019, um 19.00 Uhr laden wir alle ehemaligen Schülerinnen und Schüler zu einem Ehemaligentreffen in unsere Aula ein.

Um besser planen zu können (Getränke etc.), bitten wir Sie um eine verbindliche Rückmeldung per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) bis Donnerstag, dem 21.02.19, wenn Sie am Ehemaligentreffen teilnehmen

Ab sofort stehen wichtige und praktische Informationsschreiben für Eltern auch online zur Verfügung. Sie erreichen diese über den Menüpunkt »Aktuelles – Elternbriefe« oder über das blau-weiße Icon »Elternbriefe« in der linken Spalte unserer Homepage. Zum Herunterladen der Briefe benötigen Sie das vom Vertretungsplan bekannte Passwort. Im Zweifel kann es bei den Klassen- bzw. Stufenleitungen neu erfragt werden.

Vom 23. bis 29. Januar 2019 war der TouchTomorrow-Truck der Dr. Hans Riegel-Stiftung an unserer Schule zu Gast. Die Zielsetzung des im Kreis Düren gebauten Trucks war es, Schülerinnen und Schülern durch das Erleben und Ausprobieren von Zukunftstechnologien für Bildungs-und Berufswege im MINT-Bereich zu gewinnen.

Unterkategorien