Drucken
Kategorie: Aktuelles

Vom 23. bis 29. Januar 2019 war der TouchTomorrow-Truck der Dr. Hans Riegel-Stiftung an unserer Schule zu Gast. Die Zielsetzung des im Kreis Düren gebauten Trucks war es, Schülerinnen und Schülern durch das Erleben und Ausprobieren von Zukunftstechnologien für Bildungs-und Berufswege im MINT-Bereich zu gewinnen.

Der TouchTomorrow-Truck richtete sich schwerpunktmäßig an die Jahrgangsstufen 8 und EP. Während ihres Aufenthalts im Truck wurden die Schülerinnen und Schüler von MINT-Coaches – speziell ausgebildeten NaturwissenschaftlerInnen – begleitet. Die SchülerInnen arbeiteten an verschiedenen Stationen in kleinen Gruppen an Themen wie z.B. Virtual und Augmented Reality oder Gedankensteuerung in der Medizintechnik. Die interdisziplinäre Form der Zusammenarbeit machte auch mehr sprachlich oder gesellschaftswissenschaftlich interessierten Schülerinnen und Schülern Spaß und gab Einblicke in interdisziplinäre Formen der Zusammenarbeit.