Drucken
Kategorie: Aktuelles

Am 29.01.2019 besuchten Herr Lenhart, Juniorbotschafter des Deutsch-Französischen Jugendwerks, und Frau Charlier vom Institut français Aachen, im Zuge der deutsch-französischen Tage unsere Schule. 

Genau eine Woche nach der Unterzeichnung des Vertrags von Aachen, dem Nachfolger des Elysée-Vertrags von 1963, informierten sich die Schülerinnen und Schüler des Leistungskurses Französisch und des Grundkurses Französisch der Q1 über den erneuerten Vertrag. Neben allgemeinen Informationen zum neuen Vertragswerk konnten die Jugendlichen während des Ateliers auch selbst aktiv werden und ihre Erwartungen und Wünsche an die deutsch-französische Kooperation äußern. 

Vielen Dank an Herrn Lenhart und das Institut français Aachen für die Organisation und die sehr informative Veranstaltung!